Sie sind hier: Kinder & Jugend > Schule

Die Hermann-Löns-Schule

- ein Ort der Begegnung und des Lernens in der Gemeinde Ellerbek


Die Hermann-Löns-Schule ist die Grundschule der Gemeinde Ellerbek, die in drei Bauabschnitten in den Jahren von 1962 bis 1967 errichtet wurde, als die Schule in der Kellerstraße den steigenden Schülerzahlen nicht mehr gewachsen war.

 

Sie ist Teil des "Kulturzentrums" von Ellerbek und liegt wie der Kindergarten, die Gemeindebücherei, das Gemeindebüro sowie die Sportstätten mit dem Hallenbad zwischen beiden Ortsteilen am Rugenbergener Mühlenweg.

 

Die Schule versteht sich nicht nur als "Ort des Lernens", sondern auch als "Ort der Begegnung" innerhalb der Gemeinde. Traditionell werden Veranstaltungen wie das große Schulfest, Musikveranstaltungen und der Weihnachtsbasar durchgeführt. Aber auch für außerschulische Veranstaltungen z. B. des Sportvereins TSV Ellerbek wie die Maskerade oder das Handball-Pfingstturnier öffnet sich die Hermann-Löns-Schule.

 

Die Hermann-Löns-Schule ist eine zweizügige Grundschule, die im Schuljahr 2005/2006 von 178 Mädchen und Jungen besucht wird. Jeder Klasse steht ein Klassenraum zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es verschiedene Funktionsräume: Küche mit Essraum, Werkraum, Musik- bzw. Medienraum, Computerraum, einen Kleingruppenraum und die Schulsporthalle. Weiterhin werden die Schwimmhalle und die Harbig-Halle (seit dem Schuljahr 2003/2004) regelmäßig für den Schwimm- bzw. Sportunterricht genutzt. Alle Klassenräume, der Kleingruppenraum, der Computerraum und auch das Schulbüro verfügen über einen Internetanschluss und sind miteinander vernetzt. Die Klassenräume der 3. und 4. Klassen sind mit je einem PC-Arbeitsplatz ausgestattet, werden aber nach und nach um einen weiteren aufgestockt.

 

Die Hermann-Löns-Schule ist bereits seit 1992 eine Betreute Grundschule und seit Beginn des Schuljahres 2003/2004 auch eine "Verlässliche Grundschule" mit festen Anfangs- und Schlusszeiten: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr (1. und 2. Klassen) bzw. 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr (3. und 4. Klassen).

 

Für ein aktives Miteinander setzen sich alle großen und kleinen Menschen in der Hermann-Löns-Schule unermüdlich ein. Dies zeigt sich in Form interessanter Unterrichtsangebote für die Kinder, in der aktiven Unterstützung durch Eltern z. B. wöchentlich beim Schwimmunterricht oder als Lesehelfer, im zusätzlichen Zeiteinsatz der Klassensprecher und Klassensprecherinnen im Schülerrat, in der Übernahme von Verantwortung durch die Jungen und Mädchen, indem sie sich als Pausenhelfer oder Pausenhofdienst für die Gemeinschaft einsetzen. Ziel aller Bemühungen ist eine lebendige Schulgemeinschaft, die sich dem Leitgedanken des im Mai 2002 verabschiedeten Schulprogramms verpflichtet fühlt:


"Miteinander - Füreinander".

 

So erreichen Sie uns:
Hermann-Löns-Schule
Rugenbergener Mühlenweg
25474 Ellerbek
Telefon: 0 41 01/85 93 57
Telefax: 0 41 01/85 93 59
E-Mail: hls.ellerbek@t-online.de
Internet: www.hls-ellerbek.de